Felsenlabyrinth Langenhennersdorf

13.10.10 Ziel war der Parkplatz zwischen Langenhennersdorf und Bielatal. Das Schild zum Felsenlabyrinth ist leicht zu übersehen. Wir sind erst einmal daran vorbei gefahren.

Der Parkplatz ist winzig, so dass man früh dort eintreffen sollte.

 

Nachdem wir ein bisschen kreuz und quer durch das Labyrinth gelaufen sind, merkten wir, dass es eine Wegweisung und Nummerierung gab. Über Felsen, unter Felsen, zwischen Felsen hindurch - so war der Weg. Das machte auf jeden Fall mehr Spaß, als ein normaler Waldspaziergang!